Menü

Hitzewarnung

Ab 23.06.2017 ist im Bezirk Waidhofen an der Ybbs (Stadt) mit starker Hitzebelastung zu rechnen.

Pressemeldungen Waidhofen Ybbs

Orthopädische Facharztausbildung abgeschlossen

WAIDHOFEN/YBBS – OA Dr. Gerhard Kriener hat die einjährige orthopädische Zusatzausbildung erfolgreich abgeschlossen. Orthopädie und Unfallchirurgie sind zu einem gemeinsamen Fachgebiet zusammengewachsen.

Seit August 2015 leitet OA Dr. Gerhard Kriener das Department für Unfallchirurgie am LK Waidhofen/Ybbs. Seit März 2017 ist er nun auch Facharzt für Orthopädie und Traumatologie. Die orthopädische Zusatzausbildung hat OA Kriener im LK Zwettl absolviert.

Entsprechend dem europäischen Standard wurden die Fächer Orthopädie und Unfallchirurgie zu einem Sonderfach, nämlich Orthopädie und Traumatologie zusammengeführt. Um bereits jetzt die Ärzte nach den neuen Richtlinien ausbilden zu können, war es notwendig, diese orthopädische Zusatzausbildung zu absolvieren.

Die Basisversorgung nahe am Wohnort ist OA Kriener ein großes Anliegen. „Ich will unsere erfahrenen Fachärzte auch in das neue Sonderfach führen“ informiert er über die weiteren Pläne. „Gleichzeitig bilden wir aber unsere jungen Assistenzärzte bereits nach der neuen Ausbildungsordnung für die Zukunft aus“.

Der Schwerpunkt der Operationen in Waidhofen/Ybbs bleibt unverändert. Das Spektrum umfasst akute und chronische Verletzungen von Knochen und Weichteilen bis hin zu Gelenksersatzoperationen. Wenn möglich werden die Eingriffe tagesklinisch durchgeführt.

 

Bildtext
OA Dr. Gerhard Kriener

Medienkontakt
Dipl. KH-BW Elisabeth Krenn
Landesklinikum Waidhofen/Ybbs
Tel.: +43 (0)7442/9004-11010
E-Mail senden >>