Menü
Pressemeldungen Waidhofen Ybbs

Internationaler Hebammentag im LK Waidhofen/Ybbs

WAIDHOFEN/YBBS – jährlich wird am 5. Mai weltweit der internationale Hebammentag gefeiert.

Die Hebammen des LK Waidhofen/Ybbs nahmen diesen Tag zum Anlass, führten die Besucherinnen und Besucher durch die Geburtenstation und standen für Auskünfte zur Verfügung. „Die werdenden Mütter schätzen es sehr, wenn sie die Abteilung schon vorher kennen gelernt haben“, so die leitende Hebamme Maria Dorner.
Die Gäste wurden mit Kaffee und Kuchen, den die Hebammen liebevoll „Mutterkuchen“ getauft hatten, bewirtet. Ca 400 Geburten begleiten die Hebammen des LK Waidhofen/Ybbs jährlich im Klinikum. Die rund-um-Betreuung durch die Hebammen wird von den Müttern sehr geschätzt.


Bildtext
Auch der frisch gebackene Vater wurde mit Kaffee und Kuchen bewirtet.
1. Bild: V.l.n.r: Maria Dorner (leitende Hebamme), Christian Tanzer mit dem kleinen Emilian

2. Bild: Die neue Mittelschule Seitenstetten besucht die Geburtenabteilung.

Medienkontakt
Dipl. KH-BW Elisabeth Krenn
Landesklinikum Waidhofen/Ybbs
Tel.: +43 (0)7442/9004-11010
E-Mail senden >>