Menü

Hitzewarnung

Ab 23.06.2017 ist im Bezirk Waidhofen an der Ybbs (Stadt) mit starker Hitzebelastung zu rechnen.

Pressemeldungen Waidhofen Ybbs

Fahrbare OP-Säule angeschafft

WAIDHOFEN/YBBS – im Februar 2017 wurde eine neue OP-Säule angeschafft.

Die seit dem Jahr 1999 im Betrieb befindliche OP-Säule - darunter versteht man eine Art Hebebühne, auf der die Liege fixiert werden kann, und man so die Patienten in die für die Operation benötigte Lage bringen kann - wurde nun erneuert.

Die fix montierte Säule wurde abgebaut und durch eine neue, fahrbare Säule ersetzt. Diese fahrbare Säule ermöglicht eine Maximierung der Flexibilität und eine Verbesserung der Arbeitsabläufe. Ohne die Stabilität oder die Hygiene zu beeinflussen kann der Tisch überall im OP positioniert werden und verbessert somit den Zugang zum Patienten. Ein weiterer Vorteil ist die damit ermöglichte ergonomische Arbeitsweise für Chirurgen und für klinische Mitarbeiter.


Auch die Umlagerung von Patienten ist damit einfacher zu handhaben. Vor allem in der Unfallchirurgie bringt sie große Vorteile, weiß OA Dr. Gerhard Kriener.

 

Bildtext
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem OP-Bereich des LK Waidhofen/Ybbs

Medienkontakt
Dipl. KH-BW Elisabeth Krenn
Landesklinikum Waidhofen/Ybbs
Tel.: +43 (0)7442/9004-11010
E-Mail: elisabeth.krenn@waidhofen-ybbs.lknoe.at