Menü

Fachschwerpunkt Urologie

Fachschwerpunkt
Team
Kontakt



Die Zielvorgabe des urologischen Fachschwerpunktes unter der Leitung von Univ.-Doz. Dr. Karl Höbarth im Landesklinikum Waidhofen/Ybbs liegt in der stationären urologischen Versorgung des südwestlichen Raumes von Niederösterreich.

Die Hauptaufgabe liegt in der Untersuchung und Behandlung von stationären und teilweise auch ambulanten Patienten mit urologischen Erkrankungen sowie der Beratung der Kollegen der anderen Abteilungen des Hauses bei entsprechenden urologischen Fragestellungen. Dabei werden das gesamte Spektrum der konservativen und ein Großteil der operativen Urologie angeboten. Davon ausgenommen bleiben gesetzeskonform größere onkologische Eingriffe. Der Fachschwerpunkt wird durch eine enge Zusammenarbeit mit den urologischen Abteilungen der Krankenhäuser St. Pölten und Steyr zusätzlich aufgewertet.

Durch die tägliche Anwesenheit eines urologischen Facharztes ist eine dementsprechend rasche und qualitativ einwandfreie Versorgung urologischer Notfälle gewährleistet.

Pro Jahr werden etwa 1500 Patienten in diesem Rahmen untersucht und behandelt. Zusätzlich werden ca. 300 urologische Operationen/Jahr durchgeführt.

 

Welche urologischen Operationen werden angeboten?

  • Kinderurologische Eingriffe: Leistenhoden, kindlicher Wasserbruch, Circumcision
  • Endoskopische Eingriffe an Harnröhre, Prostata, Blase und Harnleiter: gutartige Prostatavergrößerung, Blasentumor, Blasensteine, Harnleitersteine, Nierensteine
  • Offen chirurgische Operationen am äußeren Genitale des Mannes, Prostata, Niere, Blase



Sekretariat

Tel.: 07442/9004-24120
Fax: 07442/9004-49260
E-Mail senden >>