Menü

Hitzewarnung

Ab 23.06.2017 ist im Bezirk Waidhofen an der Ybbs (Stadt) mit starker Hitzebelastung zu rechnen.


Ernährungsmedizinische Beratung

 
Da immer mehr bewusst wird, dass Ernährung ein wesentlicher Bestandteil der Therapie ist, wird durch die Diätologin in Abstimmung mit dem Arzt das optimale Ernährungsregime festgelegt. Im Rahmen der individuellen Ernährungstherapie werden zum Bsp. onkologische Patienten, Patienten nach Eingriffen im Verdauungstrakt und Patienten mit speziellen Diätanforderungen (z.B. Zöliakie, Allergien,...) betreut, damit Sie während des Krankenhausaufenthaltes die bestmögliche Ernährung erhalten.

Bei der ernährungsmedizinischen Beratung bieten wir Ihnen Informationen an, wie Sie Ihre verordnete Kostform zu Hause umsetzen können. Im Zuge der individuellen Beratung (auf Wunsch mit Angehörigen) erfahren Sie, wie gesundes und genussreiches Essen für Ihre Bedürfnisse und körperlichen Anforderungen aussehen kann. Das Beratungsgespräch findet im Rahmen des Krankenhausaufenthaltes statt.
 

Häufig besprochene Themen sind:

Stoffwechsel:
Übergewicht, Diabetes, erhöhte Blutfette, Bluthochdruck, Gicht und Arthritis

Magen-Darm-Trakt:
Ernährung nach Operationen, bei Entzündungen wie z.B. Gastritis, Sodbrennen

Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten:
Zöliakie, Histaminunverträglichkeit, Laktoseintoleranz (Milchzuckerunverträglichkeit)

Mangelernährung:
unerwünschte Gewichtsabnahme, Onkologie, Zusatzprodukte z.B. „Astronautenkost“

Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit



Kontakt:
E-Mail senden >>