Menü

Hitzewarnung

Ab 23.06.2017 ist im Bezirk Waidhofen an der Ybbs (Stadt) mit starker Hitzebelastung zu rechnen.


Aufnahme


Aufnahmebüro

Wenn Sie in unser Krankenhaus kommen, gehen Sie bitte vorerst in das Aufnahmebüro (beim Haupteingang, neben dem Portier). Melden Sie sich dort bitte an und übergeben Sie die Zuweisung Ihres Hausarztes/Ihrer Hausärztin. Sollte die Aufnahmekanzlei gerade unbesetzt sein, so übernimmt der Portier die Aufnahme.



Schweigepflicht

Alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen einer gesetzlichen Schweigepflicht. Sie können uns daher die für Ihre Betreuung notwendigen Daten anvertrauen.



Sonderklasse

Auf Wunsch können Sie gerne gegen vorherige schriftliche Verpflichtungserklärung zur Übernahme der Sondergebühren in einem Krankenzimmer der Sonderklasse untergebracht werden.
Bringen Sie bitte Ihre Versicherungspolizze mit. Die Verwaltung übernimmt mit Ihrer Versicherung die Verrechnung der Sonderklasse auf direktem Weg.
Haben Sie keine Zusatzversicherung, müssen wir Sie um eine entsprechende Anzahlung bitten.



Was benötigen Sie?

  • E-Card
  • Zuweisung Ihres überweisenden Arztes (wenn vorhanden/ausgenommen Notfälle)
  • Ärztliche Vorbefunde, CT-/MR-/Röntgenaufnahmen (wenn vorhanden)
  • Bei Geburten: Heiratsurkunde der Eltern, Staatsbürgerschaftsnachweis beider Eltern, Geburtsurkunde sowie Meldezettel der Eltern.
  • Bisher eingenommene Medikamente
  • Polizzen-Nr. einer Privatversicherung (wenn vorhanden)
  • Schlafanzug, Bademantel, Hausschuhe
  • Persönliche Hygieneartikel


Allgemeine Gebührenklasse

Als "Pflicht- oder Sozialversicherter" oder dessen Angehöriger brauchen Sie sich nicht persönlich um Krankenhauskosten kümmern, sofern Sie die richtigen Daten über Ihre Person bei der Anmeldung angegeben haben.
Die patientengebundene Verwaltung kümmert sich um die Kostenübernahme durch die Sozialversicherung. Für Patienten aus dem Ausland benötigen wir für diesen Fall die Europäische Krankenversicherungskarte. In vielen Fällen ist jedoch ein Kostenbeitrag vom Patienten zu entrichten. Die Restkosten werden Ihnen nach der Entlassung in Rechnung gestellt.



Begleitpersonen

Es besteht die Möglichkeit, als Begleitperson aufgenommen zu werden. Über die genauen Kosten informiert Sie gerne das Personal der Rezeption.